Aktuell:

Neue Broschüre des GMGV: GLANZLICHTER DER UNTERHALTUNG

Rückblick auf ein Kapitel Moerser Kultur- und Kinogeschichte

Seit dem 18.11.2021 steht die Geschichtsstation nach der Umgestaltung des Schlossplatzes wieder vor dem Moerser Schloss, so dass jetzt dort zusammen mit dem Bronzerelief der oranischen Befestigung eine Geschichts- ecke zum Verweilen einlädt.                      

BIS AUF WEITERES WERDEN AUFGRUND DER GEFÄHRDUNG DURCH DEN CORONA-VIRUS ALLE VERANSTALTUNGEN UND FAHRTEN DES GMGV NUR SEHR EINGESCHRÄNKT ANGEBOTEN, DAS FÖRDERMASCHINENHAUS SCHACHT IV IST FÜR BESUCHER GESCHLOSSEN!
 

Mitglied im GMGV werden!

-------------------------------------------------------------------------------

Der Grafschafter Museums- und Geschichtsverein in Moers e.V. möchte die Geschichte und Kultur der Grafschaft Moers schützen und erhalten - und das seit 1904. In diesem Jahr gründete Dr. Hermann Boschheidgen den "Verein für Heimatkunde". Seitdem werden vom Verein, der heute "Grafschafter Museums- und Geschichtsverein" heißt, Gegenstände aus dem Alltag und dem Leben der Moerser Bevölkerung zusammengetragen und im Moerser Schloss ausgestellt. Dadurch soll gemeinsam mit der Stadt Moers interessierten Bürgern die Geschichte der Grafschaft und des Altkreises Moers nahegebracht werden.

Als weiterer Schwerpunkt der Vereinstätigkeit kam später die Geschichte des Bergbaus in Form des "Industriedenkmals Rheinpreußen /Schacht IV" hinzu. Das Denkmal und die restaurierte Technik kann im alten Fördermaschinenhaus besichtigt werden. 


Den kulturellen und historischen Wert des Schlossparks stärker bewusst zu machen und zu erhalten ist inzwischen ebenfalls ein Schwerpunkt der Arbeit des GMGV.

 

 

 

 

Start |Satzung | Aktuelles | Kontakt